PaySafeCard Online Casinos

Vorteile von PaySafeCard als Zahlungsmethode in Online Casinos

Die PaySafeCard erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem im Bereich des Gamings und der Online Casinos sowie Internet Sportwetten kommt diese Prepaid Karte zum Einsatz.

Ein online Casino mit PaySafeCard im Zahlungsportfolio bietet einige Vorteile:

  1. Sichere Zahlungsmethode
  2. Anonymität bleibt gewahrt
  3. Weltweit ĂĽber 650.000 Verkaufsstellen
  4. Online Kauf möglich

 

Online Casinos mit PaySafeCard

Online Casino
Casino Test
Lizenzen
Anzahl der Spiele
Willkommensbonus
Bonus Abholen
MGAUKGCSGA
-
660€ für 4 Einzahlungen
GRAUGC
-
50€ einem einsatz von 10€
MGAUKGCSGA
-
10 Freispiele zur Anmeldung + 900€ für 3 Einlagen
MGAUGC
-
100% bis zu 200€
MGAUGCSGA
1300+
450€ + 200 Freespiele
MGASGA
-
Von 100% bis zu 100€ + 25 Freispiele
GRAUGC
-
100% Bonus bis zu 300€
AGCCMGAUGC
-
200€ + 10 Freespiele
MGA
-
1600€ für 4 Einlagen
MGA UGCSGA
-
100% biz su 10€ - 200€ +100 Freespiele + zusätzliche Überraschung
MGAUGC
-
750€ für 3 Einzahlungen
MGAUGC
-
775€ für 5 Einzahlungen Bonus
Mehr laden

Was sind die Nachteile der Zahlungsart PaySafeCard in Online Casinos?

Diesen Vorteilen stehen jedoch auch einige Nachteile gegenüber, wenn man im online Casino mit PaySafeCard bezahlen möchte:

  1. Der Höchstbetrag ist hier mit 100 Euro relativ niedrig angesetzt. Möchte man höhere Beträge einzahlen, ist ein PaySafeCard Konto Voraussetzung.
  2. Der Weg zu einem Shop kann, je nach Uhrzeit oder Örtlichkeit, umständlich und mühsam sein, vor allem, wenn man gerade mitten in einer Spielsession ist und das Guthaben ausläuft.
  3. Es gibt nur wenige online Händler, die berechtigt sind, eine PaySafeCard zu verkaufen.
  4. Das Auszahlen von Gewinnen auf diese Karte ist nicht möglich, man benötigt dazu ein „My PaySafeCard“ Konto bzw. ein E-Wallet oder ein Bankkonto.

Ist es sicher, in einem Online-Casino mit PaySafeCard zu bezahlen?

Einer der größten Vorteile der PaySafeCard liegt in dem hohen Sicherheitsstandard, den die Karte bieten kann. Dabei spielen mehrere Faktoren eine Rolle:

Faktoren Details
Anonymität Der Kauf ist vollkommen anonym und kann in Bargeld abgewickelt werden, ohne dass Bank- oder Kreditkartendaten angegeben werden müssen.
Sperren der Karte Sollte Ihre PaySafeCard gestohlen werden, kann diese gesperrt werden. Damit ist das Guthaben nicht mehr verwendbar.
Sicher vor Hackern Die PaySafeCard kann nicht gehackt werden, das Guthaben ist mit verschiedensten technischen Sicherheitsmechanismen optimal geschĂĽtzt.
Einfache Nutzung Das Bezahlen mit PaySafeCard ist benutzerfreundlich und geht schnell vor sich. Mit der PaySafeCard App kann man sogar mittels QR-Code auf das Eintippen des 16-stelligen PINs verzichten.

Diese Faktoren spielen in jedem online Casino mit PaySafeCard eine wichtige Rolle. Darüber hinaus bietet für viele Spieler die Verwendung einer Prepaid Karte jedoch auch den Vorteil, dass die Kontrolle über die Einzahlungen besser gewahrt bleibt. Vor allem das Limit von 100 Euro pro Karte trägt dazu bei, die Übersicht über das eigene Spielverhalten besser zu wahren.

Wie mache ich eine Einzahlung in einem Online Casino ĂĽber PaySafeCard?

Um im online Casino PaySafeCard Einzahlungen vorzunehmen, sind mehrere Schritte erforderlich. Allerdings sind diese ebenso unkompliziert, wie einfach und auch fĂĽr Personen, die noch keine Erfahrung mit dieser Zahlungsmethode haben, stellen sie keine Herausforderung dar.

Als erstes muss eine PaySafeCard erworben werden. Dafür stehen über 650.000 Verkaufsstellen weltweit zur Verfügung. In Deutschland gibt es diese Prepaid Karte in Tankstellen, Kiosken und Supermärkten zu kaufen. Alternativ ist es auch möglich, die PaySafeCard online bei ausgesuchten Händlern zu erwerben.

Die PaySafeCard ist in den folgenden Stückelungen erhältlich:

  • 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 Euro.

Sie wählen im Shop den Betrag, den Sie erwerben möchten und erhalten einen 16-stelligen Code, mit welchem Sie im online PaysafeCard Casino Ihrer Wahl eine Einzahlung vornehmen.

Voraussetzung dafĂĽr ist, dass das online Casino mit PaySafeCard Einzahlungen anbietet, was bei den meisten guten Spielotheken der Fall ist. Um eine Einzahlung vorzunehmen, mĂĽssen Sie ĂĽber ein Benutzerkonto verfĂĽgen und diesen Schritten folgen:

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Kundendaten ein und gehen Sie auf Einzahlen.
  2. Wählen Sie PaySafeCard als Zahlungsmittel.
  3. Geben Sie den gewĂĽnschten Einzahlungsbetrag sowie den 16-stelligen Code ein.
  4. In der Regeln wird die Einzahlung sofort gutgeschrieben und Sie können ohne Verzögerung mit dem Spielen loslegen.

So manche online Casinos mit PaySafeCard bezahlen einen Bonus für Einzahlungen, damit können Sie sich noch zusätzliche Bonusgelder für Ihre PaySafeCard Einzahlungen holen.

Wie kann man in Online Casinos gewonnenes Geld mit PaySafeCard abheben?

Es ist nicht möglich, die Gewinne, die man im Casino mit PaySafeCard Zahlung erwirtschaftet hat, auf die Prepaid Karte auszahlen zu lassen.

Möchten Sie Auszahlungen vornehmen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. ĂĽber ein PaySafeCard Konto oder
  2. ĂĽber ein Bankkonto, E-Wallet oder eine Kreditkarte.

FĂĽr Gewinnauszahlungen auf ein PaySafeCard Konto muss als Erstes ein Konto bei dem Zahlungsmittel Provider erstellt werden. Dies ist kostenlos und kann in der Regel in kurzer Zeit bewerkstelligt werden.

Unterstützt das online Casino PaySafeCard Auszahlungen nicht, kann als Auszahlungsmethode ein E-Wallet wie Skrill oder Neteller gewählt werden, aber auch Überweisungen auf ein Bankkonto oder eine Kreditkarte sind möglich.

Die Ober- und Untergrenzen von Auszahlungen, wie auch das Verrechnen von GebĂĽhren liegen dabei im Ermessen der Casino Betreiber.

Welche Daten muss ich bei PaySafeCard angeben, um dort ein Konto zu eröffnen und in Online Casinos zu zahlen?

Um im Casino mit PaySafeCard Zahlungen vorzunehmen, können Sie direkt eine Prepaid Karte bei einem Händler kaufen. In diesem Fall benötigen Sie kein Konto.

Eine andere Option ist es, ein „My PaySafeCard“ Konto zu eröffnen. Dabei handelt es sich um ein online Konto, indem Sie alle Ihre PINs hochladen und so auf einem Blick Ihr gesamtes Guthaben gebündelt haben. Verfügen Sie über ein PaySafeCard Konto, ist es nicht erforderlich, den 16-stelligen PIN für eine Casino PaySafeCard Einzahlung einzugeben, sondern Sie können die Kontoauffüllung mit Ihren PaySafeCard Konto Benutzernamen und Passwort erledigen.

Ein weiterer Vorteil des PaySafeCard Kontos ist es, dass ein höheres Einzahlungslimit gilt. Mit einem Konto können bis zu 1.000 Euro Zahlungen vorgenommen werden.

Was ist PaySafeCard und wer hat es gegrĂĽndet?

PaySafeCard ist der Marktführer, wenn es um online Prepaid Karten gibt. Das Unternehmen gehört zur britischen Paysafe Holdings UK Limited, hat den Hauptsitz aber in Wien.

Die Geschichte der PaySafeCard startete im Jahr 2000, als vier Ă–sterreicher die Idee “Bargeld fĂĽrs Internet” hatten. Anfänglich handelte es sich tatsächlich um eine Karte mit einem 16-stelligen PIN, die jedoch bereits 2002 von einem E-Voucher abgelöst wurde.

2001 erfolgte die Expansion nach Deutschland, 2006 ging es weiter mit Griechenland, Großbritannien, Slowakei, Slowenien und Spanien, bis das Unternehmen im Jahr 2017 in 46 Ländern und 26 verschiedenen Währungen verfügbar ist.

Mit einem PaySafeCard Konto, PaySafeCash und der Kooperation mit Google Pay verbreiterte der Zahlungsprovider in den letzten Jahren die Angebotspalette. Mittlerweile zählt die PaySafeCard zu einer der beliebtesten Zahlungsoptionen bei online Casinos und anderen Internet Dienstleistern.

Informationen ĂĽber PaySafeCard

Firmenname: Paysafecard Wertkarten GmbH
GrĂĽndungsjahr: 2000
Leitung: Udo MĂĽller
Sitz: Wien, Ă–sterreich
Branche: Zahlungsdienste
Rechtsform: GmbH
Email: E-Mail schreiben
Website: www.paysafecard.com

PaySafeCard im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden in Online Casinos

Im Vergleich mit anderen Zahlungsmitteln, die in Online Casinos regelmäßig Anwendung finden, ist die PaySafeCard eine gute und sichere Alternative. Hier ein Überblick:

Aktion PaySafeCard Kreditkarten BankĂĽberweisung
Einzahlung Sofort verfügbar Sofort verfügbar 2 – 3 Werktage
Auszahlung Nur auf PaySafeCard Konto; sofort verfügbar 2 – 3 Werktage 2 – 3 Werktage
Gebühren Keine Abhängig vom Casino Abhängig vom Casino
Sicherheit Sehr hoch Hoch Hoch
Versicherung Ja Ja Nein
Einzahlungslimits 100 Euro mit Karte, 1.000 Euro mit Konto Abhängig vom Casino Abhängig vom Casino

Auch wenn die PaySafeCard über einige Nachteile verfügt, so kann dieses PrePaid Zahlungsmittel doch mit einer Reihe von Vorteilen punkten, die sich bei der Verwendung in online Casinos bezahlt machen können.