Registration
ger

Roaring Forties Online Kostenlos Spielen

Walzen
7
Gewinnlinien
40
Entwickler
Novoline
Min. Einsatz
0.4€
Max. Einsatz
80€

Vor- und Nachteile Roaring Forties

Klassischer Spielautomat mit Frucht-Symbolen
Schlichtes, aber ansprechendes Design
40 Gewinnlinien und Risikospiel
Scatter- und Wild-Symbole
Soundeffekte stören mit der Zeit
Keine Bonus- und Freispiele

Roaring Forties kostenlos spielen

Mit der von uns angebotenen Demoversion von Roaring Forties können Sie den Novomatic-Spielautomaten nach Herzenslust ausprobieren. Um die kostenlose Version spielen zu können, müssen Sie sich weder registrieren noch sonst irgendwelche persönlichen Daten angeben. Sobald der Spielautomat geladen ist, reicht ein einfacher Klick auf “Start” und der Spaß kann beginnen!

Selbstverständlich spielen Sie in der Gratis-Version von Roaring Forties nicht um echtes Geld. Folglich können Sie auch kein echtes Geld gewinnen oder verlieren. Der Demomodus ist in erster Linie dafür gedacht, ein wenig Spaß zu haben. Zugleich lernen Sie ohne Risiko die Funktionen und Spielregeln kennen, welche den Slot ausmachen. Die Vorteile der Testversion in der Zusammenfassung:

  • Keine Registrierung oder Angabe persönlicher Daten
  • Kein Spielen um echtes Geld
  • Davon abgesehen ist die Demo nicht in ihrer Funktion eingeschränkt
  • Ohne Risiko die Funktionen und Regeln des Slots kennenlernen

Spielfunktionen von Roaring Forties

Roaring Forties ist ein durch und durch klassischer Spielautomat. Das gilt sowohl für den grundsätzlichen Aufbau des Slots als auch für die Symbole auf den Walzen. Wer traditionelle Automatenspiele mag, dürfte mit Roaring Forties auf jeden Fall viel Freude haben.

Aufbau und Gewinnlinien

Mit einem Klick auf das Start-Symbol startet eine Spielrunde. Nun drehen sich auf den vier Reihen jeweils fünf Walzen. Sobald die Walzen zum Stillstand kommen, sollten sie im Ideal- und Gewinnfall mit mindestens zwei bis drei gleichen Symbolen eine der insgesamt 40 Gewinnlinien treffen. Diese gelten immer von ganz links nach rechts und dürfen nicht durch nicht passende Symbole unterbrochen sein. Dabei besteht immer auch die Möglichkeit, in einer einzigen Runde mehrere Gewinnlinien gleichzeitig zu treffen.

Die Symbole von Roaring Forties

Bei den Symbolen handelt es sich um die beliebten und bewährten Zeichen wie die Glückszahl “7”, eine Glocke und Früchte. Bei der “7” reichen bereits zwei Symbole auf einer Linie für einen Gewinn aus. Bei den anderen Icons gewähren dagegen erst drei gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie einen Preis. Mit Blick auf den möglichen Gewinn bieten die “7” und die Glocke die höchsten Auszahlungen. Bei den Fruchtsymbolen fallen die Gewinne im Vergleich eher bescheiden aus.

Als weitere Hauptzeichen finden sich noch das Scatter- und das Wild-Symbol auf den Walzen:

  • Das Wild ersetzt alle anderen Symbole, abgesehen vom Scatter, und kann so Gewinnlinien ergänzen oder erweitern. Allerdings erscheint das Wild-Symbol (die Aufschrift “Wild”) nur auf der zweiten, der dritten und der vierten Walze.
  • Beim Scatter (der Stern) handelt es sich um ein ganz besonderes Symbol, da es keine Rolle spielt, wo es erscheint. Es muss demnach keine ununterbrochene Gewinnlinie bilden. Erscheinen mindestens drei Scatter-Symbole irgendwo auf den Walzen, gewährt das Spiel einen Gewinn. Fünf Scatter bedeuten sogar den Höchstgewinn, den der Spieler in Roaring Forties erhalten kann.

Einsatz und Risikospiele um Gewinne

Die gewünschte Höhe des Einsatzes lässt sich sehr einfach mit einem Klick auf “Total Bet” oder mittels der “Plus-” und “Minus”-Tasten einstellen. Der Mindesteinsatz beträgt in der Demoversion 40 Cent, während der Höchsteinsatz bei 80 Dollar liegt. Alternativ reicht auch ein Klick auf den “Max Bet”-Button, um den Höchsteinsatz einzustellen. Welche Gewinne mit dem aktuell eingestellten Einsatz möglich sind, lässt sich sehr einfach mithilfe der Auszahlungstabelle ermitteln. Diese ist im Menu unter dem Menüpunkt “Playtable & Info” zu finden.

Hat der Spieler gewonnen, bietet Roaring Forties ihm ein optionales Risikospiel an. Es handelt sich dabei um ein einfaches Kartenspiel, bei dem der Spieler die Farbe der nächsten Karte vorhersagen muss. Der bis dahin erzielte Gewinn lässt sich so bis zu fünfmal jeweils verdoppeln. Eine falsche Antwort geht hingegen mit einem kompletten Verlust einher. Darum ist es immer ratsam, genau zu überlegen, ob sich bei einem Gewinn der Klick auf “Gamble” lohnt. Oftmals ist der Klick auf “Collect” die vielleicht bessere Option.

Autospiel und weitere Einstellungen

Für Spieler, die nicht jede Runde manuell starten möchten, bietet Roaring Forties eine “Auto”-Funktion an. Dabei startet der Slot jede Runde automatisch mit dem jeweils eingestellten Einsatz. Die Gamble-Funktion, also das Risikospiel, ist während des automatischen Spielens jedoch deaktiviert.

Darüber hinaus kann der Spieler über verschiedene Menüpunkte einige weitere Einstellungen vornehmen. So kann er etwa die Musik und die Soundeffekte stummschalten oder das Risikospiel aktivieren oder deaktivieren.

Fazit zum Roaring Forties Slot

Die kostenlos spielbare Demoversion von Roaring Forties bietet jede Menge Spaß. Zudem lernt der Spieler ohne Risiko die Funktionen und Eigenschaften des Slots kennen. Grafisch sowie vom Aufbau her orientiert sich der Automat an den alten Klassikern, wie man sie aus den Spielhallen und Casinos kennt. Das gilt jedoch auch für die gelegentlich etwas nervigen Soundeffekte, welche sich zum Glück aber abstellen lassen. In der Summe hat uns Roaring Forties von Novomatic aber sehr gefallen und verdient sich daher eine Empfehlung.